Termine 2023

08 Mär 2024
15:00 Uhr
Gottesdienst in St. Petri; 16:00 Uhr Empfang im Petrus-Haus, Verabschiedung Elke Freienstein und Einführung Mareike Schulte als neue Leiterin des Familienzentrums.

09 Mär 2024
Die gesamte „Stark-Sauber-...-Aktion“ ist abgesagt. Auch für die Dörfer! Die Aktion soll im Herbst 2024 stattfinden.

17 Mär 2024
10:00 Uhr
Amper Dorftrödel im gesamten Dorf bis 18 Uhr.

Wetter in Ampen


Nun übergaben der Initiator Markus Ende, der Vorsitzende des Heimatvereins Anadopa Norbert Dodt und Ortsvorsteher Ulrich Dellbrügger, der die Aktion von Beginn an mit Begeisterung begleitete, die Spende an den Geschäftsführer von „Nachbar in Not“ Heinz Jungbluth.

Er zeigte sich hocherfreut und sicherte die direkte Hilfe an betroffene Bürger zu. Die Lage sei gerade zur Zeit in einigen Familien sehr prekär, da die Not groß sei, sagte er den 3 Ampern bei der Übergabe. Ursprünglich war auch an eine Spende für die Ukraine gedacht worden, aber da es hier viele andere Institutionen gibt, die sich kümmern und vor Ort es schwierig war, entschied man sich für die direkte Hilfe vor Ort.

"Nachbar in Not" hilft in akuten Notlagen. Die Aktion leistet keine dauerhafte Unterstützung, sondern springt ein, wenn Menschen unverschuldet in Not geraten sind - im Sinne der Selbsthilfe, und zwar dann, wenn kein Anspruch gegenüber Behörden, beispielsweise dem Arbeits-, oder dem Sozialamt besteht.

Test123

59494 Soest-Ampen, 1175 Jahre midden in der Welt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.