Termine 2018

22 Okt 2018
16:00 Uhr
Dorfrundgang/Gespräch über Amper Themen Treffpunkt: Feuerwehrgerätehaus

23 Okt 2018
Ferienspaß in der Turnhalle Hellweg-Grundschule. Beginn:Presse INFO

30 Okt 2018
16:00 Uhr
Laternenumzug Familienzentrum

30 Okt 2018
20:00 Uhr
Terminabsprache 2019 im Schützenhaus

01 Nov 2018
16:00 Uhr
Gräbersegnung auf dem Amper Friedhof von Hl.-Kreuz-Gem.

Wetter in Ampen


Der Bürgermeister der Stadt Soest Dr. Eckhard Ruthemeyer und der Amper Ortsvorsteher Ulrich Dellbrügger laden alle Amper Bürgerinnen und Bürger zu einem Dorfrundgang und Gespräch über Amper Themen am Montag, den 22.Oktober 2018,um 16.00 ein. Treffpunkt ist das neue Feuerwehrgerätehaus, die Veranstaltung wir in etwa 2 Stunden dauern. Über eine rege Beteiligung und Diskussion würden sich die beiden Einlader freuen.

Herzlichen Gruß aus Ampen Ulrich Dellbrügger

In NRW Platz 1 In Deutschland Platz 2

So könnte man das Projekt „Die Renaturierung des Amper Baches – Ökologischer Erfolg durch gemeinschaftliches Handeln“ („Der Amper Bach ist überall“) auf den Punkt bringen. Nachdem das Projekt schon den 1. Umweltpreis des Landes NRW bei Jugend forscht erhielten, wurden die Schüler Jannis Wibbeke, Jonas Pohlon und Julian Herbers beim Bundesumweltwettbewerb 2018 mit dem Sonderpreis ausgezeichnet und belegten damit bundesweit den zweiten Platz .“Mit dem Sonderpreis werden bundesweit die zweitbesten Wettbewerbsarbeiten zu ausgewählten Themen ausgezeichnet, die gemäß dem BUW- Motto „Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln“, sowohl hinsichtlich der wissenschaftlichen Komponente „Wissen“ und der Umsetzungs- bzw. Anwendungskomponente „Handeln“ als auch der allgemeinen Leistungskriterien als gut bis sehr gut bewertet werden“.

Fotos: König

Bericht im Soester Anzeiger unter folgendem Link: <Anzeiger>

Jubiläums-Tour am 09. Aug., 18:00 Uhr, ab Schützenhaus!

Vor 10 Jahren, im Rahmen des 1.175-Jahr-Festes des Dorfes Ampen, ist der „Kulturpfad Ampen“ errichtet worden. Vielleicht kann sich der Ein oder Andere noch an die ca. 250 Fahrradfahrer/-innen erinnern, die bei der ersten Rundfahrt dabei waren. Mit dieser Aktion ist vor 10 Jahren das Festwochenende zum Dorfjubiläum eröffnet worden. Der Verein „Anadopa, Verein für Kultur, Geschichte und Brauchtum in Ampen e.V.“ lädt nunmehr zu einer Wiederholung ein. Aus Anlass des 10-jährigen Jubiläums sind alle interessierten Personen wieder zu einer Rad-Tour über den Amper Kulturpfad eingeladen. Zu den einzelnen 13 Stationen gibt es auch noch einmal fundierte Informationen. Die ca. 10 km-Rad-Tour wird also immer wieder unterbrochen, für kurzweilige Berichte. Die Jubiläums-Tour spricht damit nicht nur geübte Rad-Touren-Fahrer/-innen an. Alle Personen, mit einem Fahrrad, sind herzlich eingeladen. Und wenn das Wetter in knapp 14 Tagen immer noch solche Temperarturen für uns bereit hält – dann wird es unterwegs auch kalte Getränke geben. Also bis Donnerstag, 09. Aug., 18:00 Uhr. Es geht los am Meilenstein vor dem Schützenhaus in Ampen!  

Test123

59494 Soest-Ampen, 1175 Jahre midden in der Welt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok